Kleider für verschiedene Anlässe

Ein Kleid ist eine zeitlose Signatur einer Frau. Im Laufe der Jahre haben Kleider zahlreiche Revolutionen durchlaufen. Hunderte von Jahren lang trugen Frauen täglich schillernde Kleider mit Korsetts und voluminösen Röcken. Damals war eine Länge erlaubt, d.h. die Kleider reichten bis zum Boden. Von den damaligen Regeln ist nichts mehr zu spüren, und es herrschen die modischsten Schnitte von Kleidern und Röcken in verschiedenen Längen vor.
Im Laufe der Evolution wurden Kleider, die die Waden der Frauen dezent freilegen, immer häufiger. Die Midi-Länge wurde immer beliebter und betonte die weiblichen Züge. Stilisierungen in dieser Länge waren ein lang ersehnter Hauch von frischem Wind. Sie gaben Frauen mehr Komfort, aber auch Funktionalität. Sowohl in der Vergangenheit als auch heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für konservativere Geschmäcker, die das Kontroverse nicht akzeptieren.
Midikleider und Röcke erleben wieder eine Renaissance. Sie sind zu einer fantastischen Option sowohl für große als auch für kleinere Damen geworden. Durch ihren Schnitt können sie sowohl Makel kaschieren, als auch feminine Vorzüge freilegen. Mit der passenden Länge unterhalb des Knies setzt der Midirock den Akzent auf die schlanken, femininen Waden und Knöchel. Kombiniert mit modischen Stiletto-Pumps können Sie die optische Verlängerung der Silhouette leicht erreichen. Andererseits wirkt sich ein lockeres Fallen auf der Hüftlinie günstig auf das Kaschieren von unliebsamen Elementen der Figur aus. Plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen sind äußerst beliebt. Für elegantere Anlässe empfehlen wir Tellerröcke, die die Silhouette leichter wirken lassen und für Partys geeignet sind. Ausgestellte Kleider und Midiröcke haben noch eine weitere wichtige Eigenschaft – sie betonen die Taille einer Frau sehr stark. Auch dezente A-Linien und glockenförmige Schnitte sind beliebt. Mit ihrem raffinierten Muster passen sie perfekt zu einem klassischen Blazer und einem Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind ein oft unterschätztes Element der Kleidung. Kleider mit einem dekorativen Gürtel aus fließendem Stoff mit einem originellen Muster sind ein eleganter Vorschlag für Geschäftstreffen. Mit dezenter Strumpfhose und fleischfarbenen Pumps getragen, sind sie oft das Lieblingsoutfit von Diplomatenfiguren. Ein etwas weniger formeller, aber sehr beliebter Schnitt von Midikleidern sind Strickmodelle mit Rollkragen. Im Sommer hingegen sollte jede modische Frau luftige Röcke und Kleider mit interessanten Animal-Prints wählen. Gepaart mit Stiletto-Sandalen und einem Strohhut sind sie eine bequeme und modische Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Andererseits werden Fans des mädchenhaften Stils Tüllröcke lieben, die mit einer Vielzahl von gewagten Accessoires perfekt für Hochzeitsoutfits sind.
Die Marke Lavard bietet zahlreiche Vorschläge für Midikleider und Röcke. Die Marke ist stolz darauf, dem klassischen Konzept der Eleganz zu folgen, kombiniert mit Materialien von renommierten Herstellern. Frauen, die sich entscheiden, ihre Garderobe aufzufrischen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das nicht nur abgemilderte, sondern auch ausgefallene Modelle von Kleidern und Röcken sowie eine beeindruckende Kollektion von stilvollen Accessoires umfasst. Lavard